Infrarotheizungen – die energieeffiziente Heizalternative der Zukunft!

Unter dem Motto "Infrarotheizungen – die energieeffiziente Heizalternative der Zukunft!" präsentiert sich CANDOR auf der diesjährigen Baumesse in Chemnitz. 

Infrarotheizungen stellen eine moderne und klimaschonende Alternative zu Öl- und Gasheizungen oder auch zum Ersatz von Nachtspeicheröfen dar, denn Infrarotheizungen lassen sich problemlos und ohne großen Installationsaufwand in Wohn- und Gewerberäume integrieren. Alles was benötigt wird ist ein 230 Volt Anschluss, da die Infrarotheizungen mit Strom betrieben werden. Die sächsische Firma CANDOR aus dem Südraum von Leipzig ist seit 20 Jahren Hersteller von hochwertiger Infrarotheiztechnik und bietet innovative Infrarotheizsysteme an. 

Infrarotheizungen von CANDOR haben einiges zu bieten! Neben einer außerordentlich hohen Energie- und Heizeffizienz sehen die Infrarotheizungen auch wunderschön aus und lassen sich perfekt in das Innenraumdesign integrieren. Wandheizkörper z. B. gibt es nicht nur in verschieden Wunschfarben sondern auch in traumhafter Sandsteinoptik oder als Bildheizung, welche mit einem individuellen Bildmotiv versehen werden kann. Auch Spiegelheizungen, Heizungen als Schreibtafeln, als Handtuchhalter oder Deckenheizungen mit Spotbeleuchtung sind beliebte Lösungen für ganz individuelle Ansprüche. Im Rahmen einer Gebäudesanierung oder beim Neubau eignen sich besonders die Fußbodenheizungen, Unterputz-Wandheizungen oder Deckenheizungen auf Infrarotbasis von CANDOR. 

Besuchen Sie uns doch zur kostenfreien Beratung auf der 

Baumesse Chemnitz 
vom 31.01. - 02.02.2020 
Stand Z19 / Foyer Halle 1