Für die Herstellung von CANDOR  Infrarotheizungen werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. 

Entsprechend werthaltig ist die massive und stabile Qualität, die Sie als Kunde von uns erhalten.

Infrarotheizung Basic Premium Qualität

Ausführung als robuste Stahlkassette mit einer edlen und hochwertigen Spezialbeschichtung. Die edle Oberflächenbeschichtung ist 100 % farbbeständig und bleibt es auch bei intensiver Sonneneinstrahlung, sie ist absolut beständig gegen Verfärbungen und Vergilben. Weitere positive Eigenschaft der Deckschicht ist der Schutz gegen Korrosion und Rost. Die Beschichtung enthält keinerlei bedenkliche Stoffe, wie Lösungsmittel oder giftige Schwermetalle. Heizkassette und Beschichtung sind vollständig recycelbar, wir stehen für eine saubere Umwelt. Die Oberflächenbeschichtung kann gegen Aufpreis in verschiedenen RAL-Farben erfolgen.

Details
Infrarot-Flachheizung Classic

In der Ausführung als robuste Metallkassette mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung. Die leicht strukturierte Oberflächenbeschichtung ist farbbeständig und bleibt es auch bei intensiver Sonneneinstrahlung und frei von Gerüchen.

Details
Infrarot Glasheizung

Ausführung in 6 mm starkem ESG-Sicherheitsglas, gefasst in elegantem Designrahmen. Das hochwertige Design von CANDOR  Premium Glas-Infrarotheizungen besticht  durch seine schlichte Eleganz. Serienmäßig werden Premium Glasheizungen in weiß oder schwarz gefertigt. Weitere RAL-Farben sind gegen Aufpreis möglich.  Die Farbe der Glasfront und des Profilrahmens kann in einer einheitlichen oder in unterschiedlichen RAL-Farben erfolgen. Die rückseitige Einbrennlackierung der Glasfront ist 100 % farbbeständig  und bleibt es auch bei intensiver Sonneneinstrahlung. Kein Verfärben oder Vergilben. Die Beschichtung enthält keinerlei bedenkliche Stoffe. CANDOR Premium Glas Infrarotheizungen  sind vollständig recycelbar, wir stehen für eine saubere Umwelt.


Details
Infrarot Spiegelheizung

Die Front der Spiegelheizung wird aus massivem 6 mm ESG-Sicherheitsglas mit einer speziellen Spiegelbeschichtung gefertigt. Dadurch wirkt die Spiegeloberfläche minimal dunkler als herkömmliche Spiegelflächen. CANDOR Infrarotheizungen  sind vollständig recycelbar, wir stehen für eine saubere Umwelt.

Details
Infrarotheizung Schreibtafel

Ausführung in 6 mm starkem ESG-Sicherheitsglas, gefasst in elegantem Designrahmen. Das hochwertige Design von CANDOR  Schreibtafel-Infrarotheizungen besticht  durch seine schlichte Eleganz. Die Farbauswahl des Profilrahmens kann in unterschiedlichen RAL-Farben erfolgen. Die rückseitige Einbrennlackierung der Glasfront ist 100 % farbbeständig  und bleibt es auch bei intensiver Sonneneinstrahlung. Kein Verfärben oder Vergilben. Die Beschichtung enthält keinerlei bedenkliche Stoffe.

Details
Infrarot Sandsteinheizung

In der Ausführung als robustes rahmenloses Element mit einer edlen und hochwertigen Natur-Sandsteinbeschichtung in feiner 3D-Optik wirken diese sehr elegant. Auch aus nächster Nähe ist der Unterschied gegenüber einer massiven Natursandsteinplatte kaum zu erkennen. Statt wie bei herkömmlichen Heizungen aus massiven Natursteinplatten wird bei dieser Bauweise die Strahlungswärme als Flächenwärme direkt an die Oberfläche der Infrarotheizung übertragen. Durch die angewandte Technik ist die Heizdynamik viel höher als bei herkömmlichen Natursteinheizungen, schnelles Aufheizen! “Hot Stone“ Infrarot-Heizungen sind ein Blickfang in jedem Bereich.

Details
Infrarot Bildheizung

Ausführung als robuste Stahlkassette mit einer edlen und hochwertigen Spezialbeschichtung. Die edle Oberflächenbeschichtung ist 100 % farbbeständig und bleibt es auch bei hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung, sie ist absolut beständig gegen Verfärbungen und Vergilben. Sie erhalten  10 Jahre Garantie auf die Bildbeschichtung. Die Deckschicht der Oberflächenveredlung von Bildheizungen ist zugleich ein Schutz gegen Korrosion und Rost. Die Beschichtung enthält keinerlei bedenkliche Stoffe, wie Lösungsmittel oder giftige Schwermetalle. Heizkassette und Beschichtung sind vollständig recycelbar, wir stehen für eine saubere Umwelt. Die Motive für Bildheizungen sind vom Kunden frei wählbar.

Details
Deckenheizung mit Licht

Infrarotheizelemente mit integrierten LED-Spots vereinen Licht- und Heiztechnik. Viele Kunden verwenden CANDOR Infrarot Deckenheizung mit integriertem LED-Licht. Diese Heizungsmodelle sind patentrechtlich geschützt und werden nur von der CANDOR GmbH hergestellt und angeboten. Die Spots lassen sich leicht neigen. Die verbaute Beleuchtungstechnik basiert auf einer 230 Volt GU10-Fassung mit separater Zuleitung. Infrarotheizung und Beleuchtung lassen sich unabhängig voneinander bedienen. Die Leuchtmittel können ausgewechselt werden.

Details
Infrarot Deckenheizung

Alle Candor Infrarotheizungen können an Decken montiert werden. Die Montage ist durch die integrierte und im Lieferumfang bereits enthaltene 4-Punkt-Aufhängung besonders einfach und sicher. Die Installation ist problemlos an jeder Decke möglich. Candor Infrarotheizungen verfügen über eine gute Wärmeisolierung nach hinten. Aus diesem Grund werden die Rückwände einer Candor-Heizung nicht heiß und können sogar direkt auf Holzoberflächen montiert werden. 

Infrarot Flächenheizung

Candor Flächenheizungen sind vielseitig einsetzbar z. B. als:

  • Teppichheizunterlage für den Wohnbereich
  • Fußbodenheizung zum Verkleben
  • Fußbodenheizung zur schwimmenden Verlegung
  • Wand- und Deckentemperierung
Details
Badezimmerheizung

Die angenehme Infrarotwärme eignet sich optimal für Ihr Badezimmer. Die durch Candor Heizungen produzierte und in den Raum abgegebene Strahlungswärme hat einen wohltuenden Effekt auf Ihren Körper. Ähnlich wie in einer Infrarotkabine empfinden Menschen die gesundheitsförderliche Strahlungswärme als besonders angenehm. Die auf das Immunsystem positiv wirkende C-Strahlung hat eine entspannende Wirkung auf Ihren Körper.

Als Infrarotheizung im Bad können Sie eine elegante Spiegelheizung oder klassische Infrarotheizungs-Paneele verwenden. Infraortheizungen haben den Vorteil, dass sie nicht gleich als Heizkörper erkannt werden. Sie sparen somit Platz und sind im unmittelbaren Strahlungsbereich der Infrarotheizung, wenn Sie das Badezimmer betreten. Weitere Vorteile klassischer Infrarotheizungs-Paneele sind  z.B. die Montagemöglichkeit an der Decke oder an der Wand als Handtuchtrockner. Viele Kunden verwenden CANDOR Infrarotheizung im Bad als Deckenheizung mit integriertem LED-Licht. Diese Heizungsmodelle sind patentrechtlich geschützt und werden nur von der CANDOR GmbH hergestellt und angeboten. Infrarotheizungen als Handtuchtrockner sind leistungsfähiger als wassergeführte Handtuchtrockner. Aus diesem Grund kann eine Infrarotheizung als Vollheizung eingesetzt werden.

weiter
Infrarot Wohnraumheizung

Wenn Sie Ihre Wohnräume schnell und preiswert erwärmen möchten, dann ist eine Infrarot Wohnraumheizung genau das Richtige. Elektro-Wohnraumheizungen wirbeln keinen Staub auf und sorgen durch die natürliche C-Wärmestrahlung für ein optimales Raumklima. Gleichzeitig sparen Sie bei den Installations- und Betriebskosten im Vergleich zu konventionellen Wohnraumheizsystemen oder veralteten Nachtspeicherheizungen.

Als einer der führenden Hersteller in Deutschland ist die Candor GmbH Ihr Ansprechpartner, wenn es darum geht eine effiziente und langlebige Lösung für Ihre Wohnraumheizung zu finden. Gerne beraten wir Sie auch am Telefon.

Beratung anfordern
Deckenheizung

Die wohltuende Infrarot-C-Strahlung eignet sich optimal für Ihr Badezimmer, da diese einen wohltuenden Effekt auf Ihren Körper hat. Als Infrarotheizung im Bad können Sie eine elegante Spiegelheizung oder klassische Infrarotheizungs-Paneele verwenden. Eine Infrarot Spiegelheizung hat den Vorteil, dass die Infrarot Heizung im Bad nicht als solche zu erkennen ist. Sie sparen somit Platz und sind im unmittelbaren Strahlungsbereich der Infrarotheizung, wenn Sie morgens vor dem Spiegel stehen. Da die auf das Immunsystem positiv wirkende C-Strahlung der Infrarotheizungen tiefer in die Haut eindringt als erwärmte Luft, hat diese eine zusätzlich entspannende Wirkung auf Ihren Körper. Der Vorteil eines klassischen Infrarotheizungs-Paneels ist z.B. die Montage an der Decke. Viele Kunden verwenden die Infrarotheizung im Bad als Deckenheizung, da bereits ein Spiegel vorhanden ist und nur wenig Platz im Bad besteht. 

Wandheizung

Die wohltuende Infrarot-C-Strahlung eignet sich optimal für Ihr Badezimmer, da diese einen wohltuenden Effekt auf Ihren Körper hat. Als Infrarotheizung im Bad können Sie eine elegante Spiegelheizung oder klassische Infrarotheizungs-Paneele verwenden. Eine Infrarot Spiegelheizung hat den Vorteil, dass die Infrarot Heizung im Bad nicht als solche zu erkennen ist. Sie sparen somit Platz und sind im unmittelbaren Strahlungsbereich der Infrarotheizung, wenn Sie morgens vor dem Spiegel stehen. Da die auf das Immunsystem positiv wirkende C-Strahlung der Infrarotheizungen tiefer in die Haut eindringt als erwärmte Luft, hat diese eine zusätzlich entspannende Wirkung auf Ihren Körper. Der Vorteil eines klassischen Infrarotheizungs-Paneels ist z.B. die Montage an der Decke. Viele Kunden verwenden die Infrarotheizung im Bad als Deckenheizung, da bereits ein Spiegel vorhanden ist und nur wenig Platz im Bad besteht. 

<

Infrarot-Raumheizkörper auf Elektrobasis sind besser als ihr Ruf. Fälschlicherweise werden noch immer aus Unwissenheit Infrarot-Raumheizkörper wie bisherige Elektro-Konvektionsheizungen (Heizlüfter oder ähnliche Elektroheizgeräte) bewertet. In den vergangenen Jahren konnten vor allem auch in vielen Bestandsimmobilien hervorragende Jahresverbrauchszahlen durch den Einsatz von Infrarot-Raumheizkörpern nachgewiesen werden. Die Umwandlung von Energie in Wärme geschieht direkt am Bedarfsort und nur dann, wenn auch tatsächlich im Raum die Wärme benötigt wird. Die Vorteile beruhen auf  physikalischen Grundgesetzen. Infrarotstrahlen benötigen für den Transport ihrer Energie (Wärme) kein Trägermedium wie Wasser oder Luft. Selbstverständlich bleiben dennoch die Gesetze der Thermodynamik bestehen, jedoch fällt dieser Effekt beim Heizen mit Infrarot deutlich geringer aus als bei konventionellen Heizsystemen. Der Temperaturunterschied zwischen Fußboden und Decke liegt bei ca. 1 – 2 °C. Infrarotheizungen können auch an Decken installiert werden. Die von der Infrarotheizung abgehende Strahlungswärme erwärmt im Raum zunächst einmal das Mauerwerk (Fußboden/WandDecke). Die Wärmespeicherung findet somit sinnvollerweise in der Wohnhülle des Nutzers statt und nicht wie bisher in einem separaten Speicher. Eine warme Wohnungshülle hat viele Vorteile, ein behagliches Raumgefühl ohne ständige Staubaufwirbelung wird als besonders angenehm empfunden.   


weitere Informationen